Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zwetschgenkuchen mit Pudding
Ich habe den Zwetchgenkuchen mit der Bosch Cookit vorbereitet. Ihr könnt dies natürlich auch mit einer anderen Küchenmaschine machen oder aber mit dem Handrührgerät. Der Kuchen war super lecker und mal etwas anderes als die Klassische Hefevariante. Wir haben den Kuchen lau warm genossen. Da war der Pudding zwar noch flüssig und es sah daher nicht so hübsch auf dem Teller aus, aber es war der absolute Foodporn 😉 Entstanden ist der Kuchen aus Resten. Ich hatte noch etwas selbstgemachte Mandelmilch aus dem Deluxe Blender übrig, Pflaumen die verarbeitet werden mussten und einen Rest Skyr. Streusel dürfen bei einem Zwetchgenkuchen natürlich nicht fehlen 😀 Ich habe es nicht getestet aber ihr könnt sicherlich auch normale Kuhmilch nehmen oder anstelle von Skyr geht bestimmt auch Quark oder Joghurt.
Zwetschgenkuchen mit Pudding
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ich habe den Zwetchgenkuchen mit der Bosch Cookit vorbereitet. Ihr könnt dies natürlich auch mit einer anderen Küchenmaschine machen oder aber mit dem Handrührgerät. Der Kuchen war super lecker und mal etwas anderes als die Klassische Hefevariante. Wir haben den Kuchen lau warm genossen. Da war der Pudding zwar noch flüssig und es sah daher nicht so hübsch auf dem Teller aus, aber es war der absolute Foodporn 😉 Entstanden ist der Kuchen aus Resten. Ich hatte noch etwas selbstgemachte Mandelmilch aus dem Deluxe Blender übrig, Pflaumen die verarbeitet werden mussten und einen Rest Skyr. Streusel dürfen bei einem Zwetchgenkuchen natürlich nicht fehlen 😀 Ich habe es nicht getestet aber ihr könnt sicherlich auch normale Kuhmilch nehmen oder anstelle von Skyr geht bestimmt auch Quark oder Joghurt.
Portionen
8-12Stücke
Portionen
8-12Stücke
Zutaten
Portionen: Stücke
Zutaten
Portionen: Stücke
Anleitungen
Rührteig
  1. Für den Rührteig alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und mit Messer / Stufe 9 / 40 Sekunden verrühren
  2. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
Pudding
  1. Schneebesen einsetzen. Mandelmilch, Puddingpulver und Zucker einwiegen und aufkochen 9 Minuten / 92 Grad / Stufe 3
  2. Skyr einwiegen und auf Stufe 3 für 10 Sekunden unterrühren.
  3. Pudding umfüllen, abdecken und abkühlen lassen.
Streusel
  1. Butter schmelzen: Messer / Stufe 4 / 90 Grad / 2 Minuten
  2. Alle weiteren Zutaten einwiegen und auf Stufe 16 / 10 Sekunden unterrühren.
  3. Nun den Kuchen schichten. Dafür gebt ihr zuerst den Rührteig in die runde Stoneware und verteilt diesen gleichmäßig.
  4. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
  5. Den Pudding auf den Rührteig geben, verteilen und die Pflaumen auf den Pudding geben.
  6. Streusel auf den Pflaumen verteilen und den Kuchen für ca. 60 Minuten auf dem untersten Rost backen.
Rezept Hinweise