Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zimtschnecken
Ich bereite die Zimtschnecken mit dem Bosch Cookit zu. Natürlich könnt ihr sie auch mit einer anderen Küchenmaschine machen.
Zimtschnecken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ich bereite die Zimtschnecken mit dem Bosch Cookit zu. Natürlich könnt ihr sie auch mit einer anderen Küchenmaschine machen.
Zutaten
Portionen:
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
Hefeteig
  1. Messer in den Mixtopf einsetzen. Wasser, Zucker und Hefe einwiegen und die Hefe bei Stufe 7 / 3 Minuten / 37 Grad auflösen
  2. Milch und 200g Mehl hinzugeben und für weitere 2 Minuten / 37 Grad / Stufe 8 aufwärmen
  3. Alle restlichen Zutaten für den Hefeteig hinzugeben und auf Stufe 11 für 5 Minuten alles gut miteinander verkneten. Ihr könnt auch alternativ das Knetprogramm für Schwere Teige auswählen.
  4. Den Hefeteig in die große Edelstahlschüssel umfüllen und für ca. 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Zimtfüllung
  1. Messer in den Mixtopf einsetzen und die Butter einwiegen. Die Butter für 5 Minuten / auf Stufe 5 / bei 80 Grad schmelzen.
  2. Alle weiteren Zutaten für die Füllung dazu geben und auf Stufe 10 für 10 Sekunden verrühren
  3. Den Hefeteig auf die leicht bemehlte Backmatte geben und auf etwas über den Rand der Backmatte hin ausrollen.
  4. Die Zimtfüllung auf dem ausgerollten Hefeteig verstreichen. Dies geht super mit dem Mix N Scraper.
  5. Den großen Ofenzauberer leicht einfetten.
  6. Den Hefeteig nun von der langen Seite aus aufrollen und mit dem Nylonmesser in dünne Scheiben schneiden und auf den Ofenzauberer legen.
  7. Die Zimtschnecken nun mit einem Küchentuch abdecken und für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  8. Den Ofenzauberer auf das unterste Rost in den kalten Backofen geben und die Zimtschnecken bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 20-25 Minuten backen.
Frosting
  1. Für das Frosting das Messer in den sauberen Mixtopf einsetzen, Puderzucker einwiegen und für 2 mal je 10 Sekunden mit der Turbo Taste pulverisieren.
  2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und auf Stufe 10 für 10 Sekunden unterrühren.
  3. Das Frosting auf den fertigen, aber noch warmen Zimtschnecken verteilen und genießen.
Rezept Hinweise