Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ofenlachs mit Gemüse und Kartoffeln
Dies ist nochmal ein leckeres All-in-One Gericht welches wirklich super schmeckt. Das Gemüse könnt ihr natürlich ganz nach eurem Geschmack austauschen. Super dazu passt auch grüner Spargel
Ofenlachs mit Gemüse und Kartoffeln
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Dies ist nochmal ein leckeres All-in-One Gericht welches wirklich super schmeckt. Das Gemüse könnt ihr natürlich ganz nach eurem Geschmack austauschen. Super dazu passt auch grüner Spargel
Portionen
2-3Portionen
Portionen
2-3Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln halbieren und zu den Möhren geben. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, in die große Ofenhexe geben und für 20 Minuten auf dem untersten Rost vorgaren.
  3. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Öl, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Nachdem die Kartoffeln 20 Minuten im Ofen waren, das Gemüse über die Kartoffeln geben und alles weitere 15 Minuten in den Ofen geben.
  4. Währenddessen Öl mit Rosmarin und Thymian verrühren. Lachs waschen, trocken tupfen und ggfs. einmal halbieren.
  5. Nach den 15 Minuten den Lachs auf den Ofengemüse verteilen und mit dem Rasmarin/Thymian Öl beträufeln. Feta über das Gemüse bröseln und alles für weitere 15-20 Minuten in den Backofen geben.
  6. Zitrone in Scheiben schneiden und zum servieren auf den Lachs geben.
Rezept Hinweise